Heidilicious by Rankin

Heidilicious by Rankin (…) Rankin’s Heidilicious ist eine 144-seitige Hommage des britischen Starfotografen Rankin an eins seiner definitiven Lieblingsmodels, wie er die Deutsche in einem Interview einmal nannte. Auf hundert Fotos setzt Rankin Heidi Klums ganze Vielseitigkeit in Szene: Sie posiert als sexy Pinupgirl mit roter Schleife im Haar und farblich abgestimmten Strümpfen, schaut als durchtrainierte Domina im strengen Lederdress finster drein, lacht als frech-fröhliche Badenixe am Poolrand und räkelt sich als sinnliche Verführerin zwischen hauchdünnen...
In: Fotografie

Heidilicious by Rankin

Heidilicious by Rankin (…) Rankin’s Heidilicious ist eine 144-seitige Hommage des britischen Starfotografen Rankin an eins seiner definitiven Lieblingsmodels, wie er die Deutsche in einem Interview einmal nannte. Auf hundert Fotos setzt Rankin Heidi Klums ganze Vielseitigkeit in Szene: Sie posiert als sexy Pinupgirl mit roter Schleife...

Come Closer

Come Closer Didier Carré lebt in Paris, im Quartier Pigalle, ganz in der Nähe des Moulin Rouge. Nach der fotografischen Ausbildung assistierte er als Fotograf bei der Pariser Opéra Garnier Nationale und leitete mehrere Jahre ein Fotolabor. Didiers Passion für schöne Frauen und sein fotografisches Werk bewundern zahlreiche Fans...

Denn alle Lust will Ewigkeit

Denn alle Lust will Ewigkeit „Denn alle Lust will Ewigkeit“, hat die bekannte Portrait-Fotografin Isolde Ohlbaum als Titel ihres Fotobandes gewählt. Gedanken von der Unsterblichkeit der Liebe. Eros und Thanatos, zwei bedeutende Themen der Literatur und der bildenden Künste, verschmelzen in Ohlbaums Aufnahmen der mal erotisch verführerischen,...

Rankin’s Cheeky (David Rankin)

Rankin’s Cheeky (David Rankin) Der Mann mit dem magischen Auge: Der visuelle Chronist Rankin weiß, wie man Frauen erotisch in Szene setzt. In Kürze erscheint sein neuer wunderbarer Bildband rankin’s cheeky. Wir haben schonmal die heißesten Seiten aufgeblättert. Und Playboy-Gründer Hugh Hefner sagt Ihnen, was die Fotos von Rankin so einzigartig...

Private Property (Helmut Newton)

Private Property (Helmut Newton) Portraits der Schönen, Erfolgreichen und Superreichen machten Helmut Newton weltberühmt: In ihrer unnachahmlichen Mischung aus Erotik, Eleganz und luxuriöser Dekadenz bieten seine Photographien das delikate Spiegelbild für den weiblichen Exhibitionismus auf höchstem ästhetischen Niveau. Der Band enthält 40 seiner...

Nylon Girls: Erotic Fashion Photography

Nylon Girls: Erotic Fashion Photography Die Nylon Girls lassen vor der Kamera von Christine Kessler ihre Hüllen fallen. Gehen Sie auf erotische Kreuzfahrt mit einem Harem atemberaubender Schönheiten. In Nylon Girls erfahren Sie die intimsten Geheimnisse dieser unglaublich sinnlichen Starlets. Erotisch, kühn und mit einer Prise Fetischismus EXTRA heiß. Lassen...

Die Kunst der Burlesque

Die Kunst der Burlesque Die Kunst des Fetisch „Jetzt legt Dita von Teese ein Werkverzeichnis ihrer zusammen mit der Kostümbildnerin Catherine D’Lish erschaffenen erotischen Verwandlungen vor und zeigt im Wende-Bildband Die Kunst der Burlesque/Die Kunst des Fetisch zwei Seiten des Begehrens. Dita beruft sich auf die Burlesque-Tradition...

Super Beauties: nude & natural

Super Beauties: nude & natural Super Beauties ist das Feinste vom Feinsten der einzigartigen, international bekannten Aktfotografie-Sammlung Body In Mind. 25 Fotografen zeigen uns auf einer visuellen Rundreise mehr als 400 Fotografien der weltschönsten, frischesten jungen Mädchen. Dieser Band ist ein Muss und eine Pflicht für jeden wahren Liebhaber...

Hot Babes (Howard Schatz)

Hot Babes (Howard Schatz) Howard Schatz zählt international zu den gefragtesten Fotografen, die Bücher Waterdance und Pool Lights haben zu diesem Erfolg sicher beigetragen. Beide Bände sind vergriffen und erzielen Preise von $ 200,- bis 1000,-. Seine Unterwasserfotografie, unheimlich, zart und doch atlethisch, fast dreidimensional und geheimnisvoll...

Helmut Newton – White Women

Helmut Newton – White Women In diesem Jahr jährt sich der Todestag von Helmut Newton zum fünften Mal. Er war 84, als er im Januar 2004 nach einem Verkehrsunfall in Los Angeles starb. Sein Leben, das 1920 in Berlin begonnen hatte, kannte bis zuletzt keine Atempausen. Aus dem einstigen Lehrling im damals berühmten Berliner Photoatelier Yva, der vor...